Mittwoch, 24. August 2016

Hähnchen-Schenkel aus dem Ofen


Zwar gibt es bei mir nur selten Fleisch, wenn ich dann aber doch mal welches mache, freue ich mich umso mehr. Sehr gerne esse ich Hähnchen-Schenkel aus dem Ofen. Das tolle ist, dass man Gemüse und Kartoffeln direkt zusammen in der Form garen kann. So spart man sich eine Menge Arbeit und hat ohne viel Aufwand eine komplette Mahlzeit auf dem Tisch stehen.

Mittwoch, 17. August 2016

Sommer-Salat mit Melone, Tomaten und Mozzarella


Der Salat ist eine tolle sommerliche Vorspeise, perfekt für warme Tage wie im Moment. Die süße Melone harmoniert wunderbar mit dem cremigen Büffelmozzarella und den frischen Tomaten.
Als "Dressing" träufelt man einfach etwas Olivenöl und Essig über den Salat. Wichtig ist, dass Ihr wirklich guten süßlichen Essig verwendet, denn dann passt der Essig am Besten zu der Melone.

Donnerstag, 11. August 2016

Himbeer-Tarte mit Vanillecreme


Am Wochenende gab es zum Nachtisch diese super leckere Himbeer-Tarte mit Vanillecreme. Die Tarte ist das perfekte Dessert an einem tollen Sommertag. Die frischen Himbeeren passen super gut zu der süßen Vanillecreme.

Mittwoch, 3. August 2016

Salat aus angetrockneten Tomaten


In der Grill-Saison essen wir immer unzählige richtig leckere Salate. Meine Familie liebt den Salat auf angetrockneten Tomaten. Im Sommer gibt es einfach kaum besseres als süße sonnengereifte Tomaten. Der Salat ist zwar ein wenig mehr Arbeit als ein "normaler" Tomatensalat, aber es lohnt sich. Durch das Garen der Tomaten bei niedriger Temperatur, werden diese besonders aromatisch! Wichtig ist, dass Ihr euch wirklich an die lange Garzeit bei niedriger Temperatur haltet, weil bei zu viel Hitze würden die Tomaten zerfallen!


Rezept für circa 4 Portionen

Zutaten:
800g        kleine Tomaten 
2              Knoblauchzehen 
40g          Pinienkerne
3 EL        Oliven, schwarz (entsteint)
30g          Parmesan

etwas Baguette (ca. 6 Scheiben)
Basilikum
Thymian 
Salz und Pfeffer 
Olivenöl
Balsamico-Essig

1. Ofen auf 80 Grad (Umluft) vorheizen. 
2. Die Tomaten halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf einem Backblech verteilen. Knoblauch in Scheiben schneiden und Thymian grob Zupfen. Beides auf den Tomaten verteilen. Die Tomaten salzen und pfeffern, dann mit etwas Olivenöl beträufeln. 
3. Tomaten im Ofen 90 Minuten garen. 

4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
5. Danach das Baguette in Scheiben schneiden und mit Olivenöl in der Pfanne rösten. Dann in größere Stücke brechen.

6. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und auf einen große Platte geben. Oliven, Brotstücke und Pinienkerne auf den Tomaten verteilen. 
7. Parmesan hobeln und die Basilikumblätter zerzupfen und ebenfalls über die Tomaten geben.
8. 2-3 EL Balsamico-Essig mit etwas Olivenöl mischen (falls die Tomatensaft verloren haben, könnt ihr diesen vom Blech gerne auch in die Sauce geben) und über die Tomaten geben.


Freitag, 29. Juli 2016

Protein-Waffeln


Waffeln zum Frühstück? Aber gesund ist das doch nicht, oder? Doch natürlich, ich habe nämlich tolle Protein-Waffeln gezaubert! Die sind sehr lecker und wirklich schnell gemacht. 
Und wenn Ihr kein Proteinpulver zuhause habt, kein Problem: Ich schreibe Euch auch noch eine Variante, für die Ihr kein Proteinpulver braucht, auf. Dann habt Ihr zwar keine Protein-Waffeln, aber gesund sind sie trotzdem und Ihr könnt sie guten Gewissens zum Frühstück essen.

Dienstag, 26. Juli 2016

Italienische Bruschetta


Bruschetta sind vor allem jetzt im Sommer eine super leckere und einfache Vorspeise! Die kleinen Brote sind schnell gemacht und schmecken jedem. Sie sind sogar für Vegetarier und Veganer geeignet. ;-)

Donnerstag, 21. Juli 2016

Lachs-Spinat-Quiche


Schon seit Ewigkeiten wollte ich eine Quiche backen, aber irgendwie kam immer etwas dazwischen.  Früher gab es bei uns zuhause öfters eine Quiche, aber seitdem ich ausgezogen bin, habe ich Quiche nur hin und wieder im Café zum Mittagessen zusammen mit einem Salat gegessen. 
Jetzt habe ich aber endlich mal Quiche selbst gebacken und war vom Ergebnis begeistert!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...